Sportverein St. Peter e.V.

Liebe Leserin, Lieber Leser,

es freut uns dass Sie sich für die Aktivitäten unseres Förderverein Sportverein St. Peter e.V. interessieren. 
Schauen Sie sich in aller Ruhe unsere Internetseiten an.

Unser Förderverein wurde am 23.11.2002 gegründet und ist in dieser Zeit bereits auf über 110 Mitglieder angewachsen.
Aktivitäten wie Trainingsbälle, Medaillien, Sportgeräte, Rasenmäher, Trainingslager, Weihnachtsgeschenke für die Jugendspieler,  Betreuergutscheine sowie die Mitorganisation von Mannschaftsessen und Familientage mit Grillfest rundeten unseren Beitrag bisher ab. Da wir auch in den nächsten Monaten und Jahren, insbesondere unsere Jugend- und Aktivenabteilung unterstützen wollen, freuen wir uns über jedes neue Mitglied.

Bereits ab einem Jahresbeitrag von 50,- Euro heißen wir Sie herzlich Willkommen in unserem Förderverein.

"Gemeinsam erreichen wir mehr"

Folgende Ziele hat sich der Förderverein des Sportverein St. Peter zum Ziel gesetzt:

  • Stabilisierung des jetzigen Kaders, Spielerförderung, Mannschftsmotivation 
  • Unterstützung aller ehrenamtlichen im Verein
  • Ideelle Unterstützung bei Events, Ausflügen, Jugendgrillfesten usw.
  • Verbesserung der Trainingsmöglichkeiten
  • Förderung der kompletten Jugendabteilung mit ca. 90 Fußballer/innen des SV St. Peter
  • Anerkennungen für die 16 ehrenamtliche Trainer und Betreuer im Jugendbereich
  • Mitgliederstand beibehalten und erweitern

Langfristiges Ziel: Umbau des bestehenden Hartplatzes zum Kunstrasenplatz

Hier finden Sie den Mitgliedsantrag für den Förderverein des SV St. Peter

1. Vorsitzender Joe Tolopilo
Kontakt

Aktuelles

Wir freuen uns die Zusammenarbeit mit "Muck" auch in der neuen Spielzeit fortsetzten zu können. Nach dem geglückten Neuanfang im vergangenen Jahr, gilt es für die neue Runde die Mannschaft weiter zu festigen. Diese Aufgabe möchte der Verein gemeinsam mit Muck in Angriff nehmen. Einen Wechsel wird es auf der Position des Co-Trainers geben. Marco Kürner wechselt im Sommer an seine alte Wirkungsstätte nach Stegen zurück. An dieser Stelle möchte sich die Vorstandschaft bei Marco für seinen...
Mehr unterAktuelles  

Vereinsspielplan